• ... Starke Frauen bei der Feuerwehr Dörfleins ...

  • Hochwasser Juni 2016 ... ein starkes Team für Dörfleins und Hallstadt

  • Verkehrsunfall zwischen Dörfleins und Oberhaid

  • Unsere Jugend begrüßt Sie auf unserer Seite

  • Mach dein Kind stolz ...

  • ... komm zur Freiwilligen Feuerwehr

  • Chemieschutzübung der Feuerwehr Hallstadt und Dörfleins

  • Karfreitag - ein Blick über das Maintal

Heute haben eine Kameradin und vier Kameraden unserer Wehr mit Erfolg, an der Abschlussprüfung des MTA Basismoduls teilgenommen. Hier wurde in einem schriftlichen Teil, sowie bei vier praktischen Aufgaben das erlernte Grundwissen abgeprüft. Alle konnten dies mit großem Erfolg absolvieren.
Nun geht es zur weiteren Ausbildung am eigenen Standort weiter.
Wir wünschen ihnen immer viel Spaß bei der FF Dörfleins und bedanken uns für ihr großes ehrenamtliches Engagement.

Ein besonderer Dank geht an die beiden Verantwortlichen, die den Lehrgang in unserem Bereich organisiert und federführend durchgeführt haben: Stefan Hofmann (Kommandant der FF Dörfleins) und Martin Raab (Kommandant der FF Bischberg), danke schön für euer Engagement und eure Zeit!

Gruppenbild der Teilnehmer, zusammen mit unseren beiden Kommandanten, Edgar Dünkel (1. von links) der als Schiedsrichter dabei war, weiterhin Stefan Hofmann (1. von rechts) als Verantwortlicher für die gesamte MTA Ausbildung zusammen mit Martin Raab (nicht auf dem Bild). Die Teilnehmer von links nach rechts: Vincent Helmschrott, Tim Albrecht, Niklas Reinwand, Michael Müller, Claudia Pretscher-Hofmann

Jedes Jahr das gleiche Spiel, die Kerwa im August in Dörfleins, nur dieses Jahr war das Wetter nicht ganz so gut.

Samstag Nachmittag Kirchweihfestzug und Kirchweihbaum aufstellen.

Hier nehmen wir traditionell mit Fahnen, Jugendwimpel, Blaulichtpiratenfahne, Kinderfeuerwehr, Jugendgruppe mit alter Feuerlöschhandspritze und Kameraden am Zug teil. Des weiteren wird die Absicherung des Zuges und des Kirchweihbaum Aufstellen von uns abgesichert.

Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit ausgelöst wurden, mahnt der LFV Bayern zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze in der dunklen Jahreszeit vermieden werden.

Übung Wasserförderung über lange Schlauchstrecke

In einer gemeinsamen Übung mit den Feuerwehren Oberhaid und Staffelbach wurde heute die Förderstrecke zur Wasserversorgung für den Johannishof Nähe Oberhaid aufgebaut. Die ca. 1,4 Kilometer lange Strecke wurde mit Hilfe der B-Schlauch Rollcontainer der Feuerwehren Oberhaid und Dörfleins verlegt. Die Entnahme-, Verstärker- und Brandstellenpumpen wurden entlang der Strecke nach vorheriger Berechnung durch die Feuerwehr Oberhaid positioniert.