• ... Starke Frauen bei der Feuerwehr Dörfleins ...

  • Hochwasser Juni 2016 ... ein starkes Team für Dörfleins und Hallstadt

  • Verkehrsunfall zwischen Dörfleins und Oberhaid

  • Unsere Jugend begrüßt Sie auf unserer Seite

  • Mach dein Kind stolz ...

  • ... komm zur Freiwilligen Feuerwehr

  • Chemieschutzübung der Feuerwehr Hallstadt und Dörfleins

  • Karfreitag - ein Blick über das Maintal

Die Freiwillige Feuerwehr Dörfleins hat zum ersten Mal KNUT veranstaltet. KNUT ist die neue Veranstaltungsidee, bei dem die Christbäume verbrannt werden und man in geselliger Runde noch einige Zeit verbringen kann.

Schon am Tag vorher war abzusehen, dass die Idee gut ankommt, denn bereits beim Einsammeln der Bäume in Dörfleins haben die ursprünglich geplanten Transportkapazitäten nicht gereicht. Am Tag darauf fand das eigentliche KNUT-Fest statt und das Gelände hinter dem Diller-Keller füllte sich Zusehens. Die verschiedenen Feuerstellen und Plätze wurden sofort gut angenommen. Für die Kinder ist der Abenteuerspielplatz ein Paradies zum Austoben und zusätzlich gab es noch Stockbrot. Viele Bürger aus Hallstadt und Dörfleins nutzten das Angebot und brachten ihren Christbaum selbst mit zur Veranstaltung.

 

Für dieses Mitwirken an KNUT erhielten sie zwei Freigetränke. Nebenbei wurden dann alle Christbäume verbrannt und das leibliche Wohl kam mit Bratwürsten, Fleischtopf, Bier und Glühwein natürlich auch nicht zu kurz. Dafür dass KNUT zum ersten Mal stattfand, hat die Veranstaltung die Erwartungen mehr als erfüllt. Den positiven Zuspruch von allen Seiten nehmen wir gerne als Ansporn. Vielen herzlichen Dank an alle, die KNUT zum Erfolg haben werden lassen.

Weitere Impressionen von KNUT finden ihr --> hier